Mechernich-TV
Sie sind hier: Startseite

Im 3. Teil geht es um den Transport, die Aufstellung und Einweihung der Skulptur
F
reitag der 13.10.2017: Heute entscheidet sich für den Künstler Tom Krey, ob es ein Glückstag wird oder dieser Tag das sprichwörtliche Pech mit sich bringt, denn das filigrane Kunstwerk "Meine Stadt" von Tom Krey hängt am Haken. "Halten alle Verstrebungen, klappt das Absetzen auf den Transporter usw. ?"- Um es vorweg zu nehmen "es hat alles geklappt"

Im 2. Teil zeigen wir, wie die Stadt Mechernich das Fundament für die Skulptur "Meine Stadt" vorbereitet und wie die Original-Skulptur bei Metallbau Müller in Hostel gefertigt und zusammengebaut wird. Die Einweihung wird voraussichtlich am 13.Okt. 2017 vor dem Rathaus sein.

Nach 2 Kreiselkunstwerken erhält Mechernich nun bald eine dritte Skulptur, und zwar direkt vor dem Rathaus. Der Mechernicher Künstler Tom Krey hatte dazu die passende Idee.
Am 2.8. 2017 wurden im Ratssaal der Stadt Mechernich die Plätze für die Ortsteile verlost.

Tom Krey: Eine Skulptur für Mechernich

50 Jahre Freundschaft zwischen der französischen Stadt Nyons und dem Eifelstädtchen Mechernich war der Anlaß für ein großes Stadtfest am 3. Juni, und zwar direkt vor dem Mechernicher Rathaus. Im Rathaus begleiteten künstlerisch sowohl eine umfangreiche Fotodokumentation als auch eine Bilderausstellung dieses Ereignis. In diesem Zusammenhang lieferte der Mechernicher Künstler Tom Krey eine tolle Ünberraschung. Er hatte Persönlichkeiten aus Nyons - und auch weitere Unterstützer der Städtepartnerschaft - portraitiert und diese Kunstwerke den französischen Freunden zum Geschenk gemacht.

Tom Krey portraitiert Bürgermeister von Nyons

Bilder für übers Sofa - eine Ausstellung im Kunstforum Eifel in Gemünd

Bilder für übers Sofa

Der Künstler Günter Preuss schuf eine Skulptur für den Mechernicher Kreisel an der Bahnunterführung

Skulptur für den Mechernicher Kreisel

Künstlerportrait Günter Preuss

Lückerather Kinderkirmes 2015

Ritterspiele auf Burg Satzvey

Crossduathlon in Schleiden

18. OldieNacht

Prost Onkel Erich

Der bekannte Schauspieler Walter Sittler spielte aus dem Leben von Erich Kästner - eine Veranstaltung der Kreissparkasse Euskirchen

Ein neuer Teambus...

die Damen der 1. Volleyball-Frauenmannschaft der SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim hatten gleich zweimal gewonnen - einmal gegen Schwerin und dann noch einen Team-Bus als Geschenk der Kreissparkasse Euskirchen unter Beteiligung von Autohaus Fleischauer

Volleyball in Mechernich

SG Marmagen-Nettersheim gegen Kieler TV (2. Bundesliega)

__________________________________________________________

Mühlenzauber

OldieNacht

Die OldieNacht 2014 war wieder ein großese Ereignis.
Hier der 2. Teil mit Scheckübergabe

Auf der Kaller Herbstschau fand eine Sammelaktion des Kiwanis-Clubs
Nordeifel statt. Hier jetzt erst ein kurzer Rückblick auf die Herbstschau
und dann das Ergebnis dieser Sammelaktion.